Veranstaltungen

19.09.2013 · 13:00 bis 22.09.2013

Kornelia Boje als Fotographin

Kornelia Boje als Fotographin

Walter Boje und Kornelia Boje auf der Contemporary Art Messe BERLINER LISTE 2013

Marie-Luise Schwarz-Schilling: Vortrag

AckerStadtPalast
Berlin
Unsere Autorin über »Die romantische Liebe« – Chance oder Mythos?

01.10.2013 bis 31.10.2013

Olaf Velt am Literaturtelefon

Olaf Velt am Literaturtelefon

Im Oktober ist Olaf Velte am Literatur-Telefon Frankfurt unter 069 / 2424 6021 zu hören.

10.10.2013 · 20:00

Vorschau »Prognose der 100«

Vorschau »Prognose der 100«

Schlosshotel Kronberg
Der Wirtschaftsclub Rhein-Main gibt vorab einen Einblick in die »Prognose der 100«, welche Anfang November 2013 erscheint. Dazu ein Vortrag von Zukunftsforscher und Berater Pero Micic.

25.10.2013 · 19:00

Vivien Lancellotti Leao liest

Vivien Lancellotti Leao liest

Die brasilianische Autorin liest bei Eulengasse Frankfurt ihre englischen Gedichte.
Eulengasse e.V.
Seckbacher Landstraße 16
Frankfurt – Bornheim

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
23.09.2013 · 20:00

Marie-Luise Schwarz-Schilling: Vortrag

20130901221842_MLSS.klein_690x0-aspect-wr.jpg

Obszöne Liedtexte, freizügige Filmchen und leichtbekleidete Frauen – „Sex sells“ und ist heute überall präsent. Das beeinflusst nicht nur unser Kaufverhalten, sondern auch das Liebesleben entscheidend. Besonders Jugendliche lassen sich durch das „vorgelebte“ Verhalten im Fernsehen oder Internet schnell beeinflussen. Wer mitreden möchte, muss „es“ getan haben. Dabei bleiben Romantik und Liebe oft auf der Strecke. Trotzdem gelten sie immer noch als Idealvorstellung: Die meisten Menschen sehnen sich nach einem Partner, dem sie vertrauen können. Romantische Liebe gilt als wichtigster Grund für die Anbahnung einer Beziehung zwischen zwei Menschen.

Aber auch andere Faktoren beeinflussen und erschweren die Entwicklung der modernen Paarbindungen: dass Männer nicht mehr für den Lebensunterhalt ihrer Partnerin aufkommen müssen, veränderte das männlich/weibliche Machtgleichgewicht in fünfzig Jahren mehr als alle Philosophie. Viele andere Hürden haben mit der größeren Wahlfreiheit zu tun. Mit dem steigenden Wunsch, ein unverwechselbares Ich zu sein, wächst aber auch das Verlangen, nicht nur sexuell begehrt sondern auch von einem Du verstanden zu werden.

Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Autorin und Wissenschaftlerin Marie-Luise Schwarz-Schilling in ihrem Vortrag im AckerStadtPalast am 23. September um 20.00 Uhr. Im Anschluss freut sich die Autorin auf eine anregende, spannende Diskussion mit den Gästen.

Außerdem bereitet sie soeben ihr zweites bei mir erscheinendes Buch vor: »Blick auf die Kampfzone«, das spät im Jahr erscheinen wird.

ORT: AckerStadtPalast
Ackerstraße 169/170
10115 Berlin

Eintritt: 6 Euro

« zurück «
axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 - 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 - eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS