15.10.2015 · 14:30

Bei der Frankfurter Rundschau

In einem Podiumsgespräch zwischen Daniel Kortschak (FR) und Axel Dielmann sprechen wir über Chancen und Nöte unabhängiger Verlage. Es wird um Möglichkeiten gehen, die Marktmacht großer Buch- und Medienunternehmen eigene Konzepte entgegen zu setzen, um die Entschleunigungen unser aller Rasereien durch das gute Buch. Auch um die beiden Bücher von Olaf Velte, Haus-Autor des Verlages und Redaktuer der FR wie Daniel Kortschak, über den Jubilar Christian Reuter geht es, um Publikationskonzepte wie das der Reihe ETIKETT und Vertreibs- und Werbekonzepte wie das der Zeitschrift für Literatur SCHRiTTE. - Bleiben Sie neugierig!

Seien Sie es auf der Buchmesse am

Stand der Frankfurter Rundschau

Halle 3.1 Gang B

20150929124030_AD-Lesung-8_160x100-crop-wr.JPG
« zurück «
axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 - 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 - eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS