Kiki Dimoula

20130321134321_Dimoula-t_350x0-aspect-wr.jpg

Kiki Dimoula gilt in Griechenland als bedeutendste Dichterin der Gegenwart. Die 1931 in Athen geborene Lyrikerin ist mit zwölf Gedichtbänden (seit 1952) hervorgetreten und genießt nach Porträts und Interviews in den größten Medien des Landes breites Ansehen in der griechischen Öffentlichkeit. Über die Jahre hinweg erhielt sie alle bedeutenden Literatur- und Lyrikpreise ihres Landes, so den Griechischen Staatspreis für Lyrik 1972, und 1995 sowie noch einmal 2009 den Europäischen Preis für Literatur für ihr Gesamtwerk. Ihre Dichtung ist ins Französische und ins Englische übersetzt, wo sie zu den Haupt-Repräsentanten der griechischen Literatur zählt.

Am 22. Februar 2020 ist sie in Athen gestorben.

 

eine minute zusammen / Gedichte

eine minute zusammen / Gedichte

  • 24 Seiten
  • 16er Reihe
  • von Hand fadengeheftet

978-3-933974-07-5

9.00 € Bestell-Anfrage

Übersetzt von Evangelia Karamountzou:

Ich brauche das Morgendämmern.

                                    Jedesmal kommt es auf aus der Kurve

der Halbdunkelheit schwebe ich zu erkennen gestiegen

auf das Höchste mein ängstlichstes Auge

ob immer noch hält oder nicht gegenseitig

meiner Dauer das kleine zitternde Händchen.

(Zur Übersicht über alle Bändchen der 16er-Reihe.)

axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 - 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 - eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS