Joanna Jones

20160307153419_Jones2_350x0-aspect-wr.JPG

Die Künstlerin Joanna Jones begann ihre künstlerische Laufbahn mit einer Ausbildung von 1963 bis 1964 am Northwich College of Art, durchlief dann mehrere Ausbildungsstationen, bis sie 1967 bis 1970 die Royal Academy Schools, London, besucht (Tutor William Scott) und mit dem Royal Academy Schools Certificate abschloß. 1969 erhielt sie den British Institute Award, den Richard Jack Prize und den First Prize »London 1969«. In den Jahren 1972 bis 1974 war sie Mitgründerin der Londoner Künstler-Kooperative Co-Founder of The Works artists co-operative, London. Sie lebt heute in Dover als freie Künstlerin.

Mit Axel Dielmann, der auch mehrere Portraits und Berichte von ihr anfertigte, zeichnete sie während ihrer Frankfurter Zeit in den 1980er und 90er Jahren mehrere Interviews auf, so für die Zeitschrift ROUGE und az Stadtmagazin, zusammen richteten sie eine Ausstellung in der Galerie Klaus Wert, Frankfurt, ein und nahmen an den »Hamburger Kunstbahnen« mit einer Bild-Text-Bahn teil.

Der Falk-Plan ist ein Teil dieser Zusammenarbeit 1987 entstanden.

20160307153421_Jones3_200x150-crop-wr.JPG
Falk-Plan

Falk-Plan

Ein Künstler-Faltplan

  • Druckbogen, gefalzt, geschnitten
  • Schwarz-Weiß-Druck mit Einklebung
  • im von Hand bemalten Schuber

Falk-Plan

220.00 € Anfrage

Von Joanna Jones und Axel Dielmann signiert und numeriert. Auflage 250 Exemplare.

Erhältlich sind im Velag noch die Exemplare 88 / 250 und 29 / 250.

axel dielmann-verlag KG Frankfurt Academic Press

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 - 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 - eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS