Thomas Wiederspahn

20130810101401_Wiederspahn-t_350x0-aspect-wr.jpg

Thomas Wiederspahn ist geboren am 10.11.61 in München, Studium der Germanistik, Romanistik und Filmwissenschaften in Frankfurt am Main. Lebt hier, gibt hier Texte heraus, veranstaltet hier Kultur und singt hier auch in einer Band. Geld verdient er bei Pricewaterhouse Coopers als Projektmanager für deren Print-Kommunikation. Frankreich ist seine zweite Heimat. Sein Glück und seine Familie hat er unterdessen in Frankfurt gefunden, dafür braucht er Zeit, deshalb muß er alt werden und soll gesund bleiben.

Zusammen mit Anna Fasold hat er zum künstlerischen Werk von Patricia Boulay unter anderem die Website www.blandine-solange.com eingerichtet.

Das Drehbuch zu Patricia Boulays Buch »Briefe an M.« hatte 2010 die Filmemacherin Eva Heldmann geschrieben und dafür den Hessischen Film- und Fernsehpreis, Kategorie Drehbuch, erhalten. Man wird sehen, ob die Produktion als Film gelingt - alle Verlagsdaumen sind kräftig gedrückt dafür!

Briefe an M.

Briefe an M.

Ein Künstlerinnen-Leben in ausgesuchten Briefen

  • 128 Seiten
  • außer der Reihe

978-3-933974-70-9

18.00 € Anfrage

Herausgeber Thomas Wiederspahn

Übersetzt von Thomas Schwab

axel dielmann-verlag KG Frankfurt Academic Press

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 - 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 - eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS