Presse

10.12.2019

Hans Haverkampf

auf der Homepage der Stadt Frankfurt

Robine Rebmann berichtet in der Schwäbischen Zeitung vom Anstich in der Buchhandlung Henne, Aalen

»In uns ist Licht« – Berliner Woche

02.01.2019

FRIZZ Magazin

zur 069 Frankfurter Verlagsschau

mit »Starke Frauen-Portraits«

17.02.2018

Hilmar Hoffmann in der FNP

Elisabeth Abendroth hat Hilmar Hoffmanns »Generation Hitlerjugend« für die Frankfurter Neue Presse ebenso sensibel wie umfassend besprochen – sie hat nicht nur die 3 Teile des Buches aus persönlich-biographischer Kindheits- und Vorgeschichte undSozialisation im Nationalsozialismus, dann Kriegszeit und -teilnahme mit Gefangenschaft und schließlich dem Erwachsen- und Wachwerden zum entschlossenen Demokraten und Kulturpolitiker dargestellt. Sondern sie spürt auch den vier Fäden nach, die das Buch ausmachen: eine erzählte Autobiographie, eine Analyse der nationalsozialistischen Indoktrination anhand von Kinofilm und anderen Medien, eine »Bildungsgeschichte« des Schulunterrichts und der »geselligen Vereinnahmung« der Jüngsten durch die Nazis sowie schließlich eine erstmals umfangreich dargestellte Geschichte von WIlton Park, der von Winston Churchill schon eineinhalb Jahre vor dem Kriegsende konzipierten Re-education-Einrichtung zur demokratischen Umerziehung der teils noch gar nicht erwachsenen ehemaligen deutschen Soldaten.

Frankfurter Neue Presse vom 17.02.2018, HIER der LINK, unten der Download (200 kb):

20180124202002_Hoffmann.Hilmar.Foto.Zimmermann_200x150-crop-wr.jpg

Downloads

« zurück «
axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 - 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 - eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS