Presse

13.10.2017

Judith Hennemann

für 2 Wochen in der Mediathek von Bermuda Funk

und ihrer Lesung aus dem Schmorell-Roman

23.08.2017

SCHRiTTE auf RadioX

im Gespräch bei »Knallphabet«

»Der Mann, der den Regen fotografierte« steht ganz oben auf der Hotlist – die besten Bücher aus unabhängigen Verlagen.

Kurt Drawert: Mit »Bauplan für etwas anderes« hat die Lyrik eine neue Stimme.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
28.04.2017

Judith Hennemann im Gespräch

In einem Gespräche auf der Plattform www.manafonistas.de entfalten Martina Weber und Judith Hennemann (die demnächst gemeinsam in der Milchsackfabrik Frankfurt lesen werden, etliches Kluge über Dichtung. Ein schöner Blick auf Judith Hennemanns Gedicht-Band »Bauplan für etwas anders« erwächst daraus, sie fassen jedoch auch generell wichtige Aspekte von Dichtung ins Auge, die Multiperspektivik, den Parallelblick, Polyphonie im zeitgenössischen Gedicht.

20161205144041_Hennemann-Piotr.Banczerowksi-MG-9358-BW-klein_200x150-crop-wr.jpg
« zurück «
axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 - 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 - eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS