Veranstaltungen

Helge Nyncke liest »Brandzeichen«

bei der Frankfurter Lesezeit 2024

21.03.2024

Wir sind in Leipzig

Wir sind in Leipzig

zur Buchmesse 2024

Paula Macedo Weiß stellt Ihr Buch vor

dem Freundeskreis von Städel und Liebieg Museum vor

Ein Tag für die Musik

Lyrik-Improvisation zu Musik

LYRIK-Halbjahr im Verlag

Im Herbst 2022 wird es 8 Lyrik-Titel in meinem Verlagsprogramm geben

Seite: 1 2
17.03.2024 · 17:30

Helge Nyncke liest »Brandzeichen«

20200907132903_Nyncke.Helge.Goetheturm.IMG-0781_690x0-aspect-wr.jpg

Im Rahmen der 3. Frankfurter Lesezeit gibt es eine kleine Auswahl an Lesungen – hier liest Helge Nyncke aus seinem Roman über die Brandstiftungen, die 2017 Frankfurt und Umgebung trafen, und denen zuletzt der Goetheturm zum Opfer fiel:

»Brandzeichen«

Zwar steht der Goetheturm nach drei Jahren Bauzeit seit 2021 Jahr wieder; aber da gibt es vieles, dem noch lange nachzulesen sein wird. Denn feinfühlig zeichnet Helge Nyncke das Portrait einer Stadt, unter deren Oberflächen Verletzungen wirken, die zu mächtigen Ausbrüchen von Wut und Gewalt führen. Und sich an sympolträchtigen Gebäuden der Stadt manifestieren.

3. Frankfurter Lesezeit
Braubachstraße 16 / Haus des Buches
60311 Frankfurt am Main

Der Eintritt kostet für das gesamte Programm (HIER) 12 Euro, im Vorverkauf 10 Euro

 

« zurück «
axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 – 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 – eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS