Veranstaltungen

Dagmar Priepke liest im Salon Schaub

von Petra Tursky-Hartmann aus der »Braubachstraße«

08.11.2022 · 19:30

Warum Uwe Krist

Warum Uwe Krist

bei Jacques’ Weindepot in Frankfurt liest?

Agapi Mkrtchian liest

in Berlin »Das Baby, das den Mond verschluckte«

18.11.2022 · 19:30

Michael Wäser liest im Verbund

Michael Wäser liest im Verbund

einen Essay, der das Saarland gründet ...

18.11.2022 · 19:00

Jutta Schubert liest

Jutta Schubert liest

aus »Der Mond ist ein Licht in der Nacht«

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95
12.10.2017 · 19:30

Judith Hennemann im Heimspiel

20161130201448_foto-hennemann_690x0-aspect-wr.jpg

Judith Hennemann liest aus ihrem Debüt-Gedicht-Band »Bauplan für etwas anderes« – zusammen mit Leonhard Hieronymi, dessen Erzählung »Babylon Blut Club« im Herbst bei Sukultur erscheint.

Zwei besondere literarische Stimmen – ein Duett, auf das man gespannt sein darf!

Café Portstraße

Oberursel im Taunus

 

Eine der vielen starken Besprechungen zu Judith Hennemanns »Bauplan für etwas anderes« erschien in der FAZ vom 22.06.2017 und stammt von Kurt Drawert.

« zurück «
axel dielmann-verlag KG

axel dielmann – verlag
Kommanditgesellschaft in Frankfurt am Main

Donnersbergstraße 36 – 60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 / 9435 9000 – eMail: neugier[at]dielmann-verlag.de

Impressum | Datenschutz & Rechtliche Hinweise | ABG · Alle Rechte vorbehalten © axel dielmann-verlag KG | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS